Anfagen - Seite 2


RPG- und FanForum zur Romanreihe Gilde der Jäger von Nalini Singh
 
Hey meine Lieben, dieses Forum wird überarbeitet. Es wird einige größere Veränderungen geben, neben einem neuen Style und evtl. überarbeiteter Storyline, auch einiges was unsere Mitspieler selbst betrifft. Auch das RPG wird nach der Überarbeitung noch einmal ganz frisch starten. Wir hoffen, euch dann wieder dabei zu haben! Die allerliebsten Grüße, eure Cara

 

 Anfagen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
avatar
Claire
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 612
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Anfagen   Sa 28 Mai 2016, 17:39

Wir haben uns sehr über eure Anfrage gefreut und euch gleich in unserer Partnerliste eingetragen.
Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
eure "Storyteller" Cara
XXX
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.com https://plus.google.com/u/0/112700554603992851269
avatar
Micky
Gast


BeitragThema: Re: Anfagen   Di 31 Mai 2016, 13:55

Ahoi nochmal!

http://albion.forumsfree.de/

Einer meiner User hat in meinem Forum folgende Frage geäußert.

Zitat :
Dazu hätte ich mal ein paar Fragen die mich persönlich interesieren, auch wenn ich kein Admin hier bin:

Wie lange seit ihr schon als Forum aktiv?
Wieviel Erfahrung haben eure Administratoren.
Wieso sucht ihr bei so wenig Leuten immernoch neue Teammitglieder?

Danke schonmal im Vorraus.

Gruß
Micky
Nach oben Nach unten
avatar
Claire
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 612
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Anfagen   Di 31 Mai 2016, 14:53

Hallo,
fein, die Fragen beantworte ich euch direkt in eurem Forum, so bekommt ihr schneller die wichtigen "Infos". Wink

Liebe Grüße,
eure "Storyteller" Cara
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.com https://plus.google.com/u/0/112700554603992851269
avatar
This is The Life
Gast


BeitragThema: Re: Anfagen   Sa 04 Jun 2016, 10:26


bei der Suche nach potenziellen Partnerforen sind wir, das Team von This is the Life, über euer Forum gestolpert. Wir haben uns ein bisschen bei euch umgesehen und würden gerne eine Partnerschaft mit euch eingehen. Wenn es euch genauso geht, würden wir uns freuen euch bald als unsere Partner begrüßen zu dürfen.

Damit ihr einen kleinen Einblick darüber erhaltet, worum es bei uns geht, um euch so eure Entscheidung zu erleichtern, hier ein paar Informationen über uns Smile
[line]

Herzlich willkommen in der Stadt des ewigen Glücksspiels



Casinos so weit das Auge reicht und offensichtlich eine Stadt in der die Menschen niemals zu schlafen gedenken. Also der ideale Ort für übernatürliche Wesen wie Vampire, Werwölfe, Hexer, Gestaltwandler oder sonstige. Doch versammeln sich an diesem Ort nicht irgendwelche.....



Wer kennt sie nicht, die Geschichten um Elena und Co. aus dem unscheinbaren kleinen Ort Mystic Falls und alle Wesen die man dort anzutreffen vermag. Auch sind euch vielleicht die Geschichten von Edward, Bella und Jacob aus dem eher verregneten kleinen Forks durchaus bekannt. Doch was ist, wenn diese beiden Parteien in Las Vegas aufeinander treffen? Oder was wenn man an dem Ort des Glücksspiels feststellt, dass es im Untergrund gewaltig brodelt in Form einer dunklen unberechenbaren Geheimorganisation von Hexern oder anderen magischen Wesen die radikale Hintergründe vertreten um der Menschheit den gar aus zu machen? Vielleicht werden euch aber auch nur die Volturi verfolgen, weil ihr zu unachtsam mit eurem kleinen Geheimnis umgegangen seid und so alle Vampire in Gefahr gebracht habt. Möglicherweise kommt es auch einfach nur zu einem Konflikt zwischen unseren Bekannten Werwölfen und unseren wölfischen Gestaltwandler. Egal was genau geschehen wird, die Zukunft ist noch nicht geschrieben. Und habt ihr schonmal was von dem Casino, welches nur für magische Wesen ist, gehört? Ob es da immer so mit rechten Dingen zugehen wird ist alles andere als Gewiss.



Doch dann erschüttert eine unerklärliche Reihe von Mordfällen die ganze Stadt. Die örtliche Polizei tut sich schwer mit deren Aufklärung, denn der Öffentlichkeit zu erklären, dass die Morde mit Sicherheit nicht das Werk von Menschen sein konnten, macht es ihnen nicht leichter. Denn es hatte mal die Zeit gegeben wo einige übernatürlichen Wesen mit der Polizei zusammenarbeiteten. Doch das änderte sich als man begann zu Forschungszwecken Jagd auf diese zu machen. Doch die Unruhen die diese ganzen Ereignisse hervorgerufen haben, fangen an die Lager der übernatürlichen zu spalten. Jene die den Menschen noch immer gerne helfen wollen und jene die noch immer nach Rache sühnen für all das Leid welches sie durch die Forschungen zu erleiden hatten.

Bei uns handelt es sich um ein Freeplay-Forum, basierend auf The Vampire Diaries und Twilight. Gerne sind die bekannten Gesichter beider Parteien gerne gesehen, doch auch für Freecharas wird es hier an Spaß sicherlich nicht mangeln. Entdecke einfach mal eine völlig neue Welt.

[rose]Also schaut vorbei und bewerbt euch wenn ihr Teil dieses Ganzen werden wollt. Jeder ist bei uns herzlich willkommen[rose]



Liebe Grüße
Das Team von This is the Life
Nach oben Nach unten
avatar
Claire
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 612
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Anfagen   Sa 04 Jun 2016, 10:32

look Wir sind bereits Partner! Very Happy
http://engelskuss.forumieren.com/t167-this-is-the-life
Aber süß, dass ihr uns nochmal fragt. Wir freuen uns immer über Anfragen! Schieben wir dir kleine Verwirrung einfach auf eine stressige Woche, die wir zum Glück ja jetzt hinter uns haben. Wink

Liebe Grüße und ein gerrliches Wochende!
Eure "Storyteller" Cara
XXX
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.com https://plus.google.com/u/0/112700554603992851269
avatar
Micky
Gast


BeitragThema: Re: Anfagen   So 05 Jun 2016, 15:07

Ahoi nochmal!

http://albion.forumsfree.de/

Einer meiner User hat euch in meinem Forum geantwortet.

Zitat :
Das heißt dann wohl das Forum ist noch ziemlich in seiner Anfangsphase.
Mich wundert dass ihr mit eurer Erfahrung bei 8 Leuten ein 4-Mann Team benötigt und sogar noch Platz für andere Teammitglieder offen lasst.
Ich meine 50% eures Forums bestehen aus Teammitgliedern...aus Erfahrung kann ich sagen, dass nur wenige Foren mit solch einer Konstelation länger als ein Jahr überleben.
Ich für meinen Teil halte das, bewiesen durch meine bisherigen 12 Jahre an Administrationserfahrung, für völligen Schwachsinn. Aber jedem wohl das seine.

Habt ihr das RPG schon gestarrtet oder warum ist noch kein einziger Beitrag im "Engelskuss" bereich gepsotet worden?

Gruß
Micky
Nach oben Nach unten
avatar
Claire
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 612
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Anfagen   So 05 Jun 2016, 15:14

Hallo "Micky",
nein, unser Forum befindet sich nicht mehr in der Aufbauphase. Es gibt nur deshalb mehrere Admins, da ich selbst mit der Variante RPG nach Ortstrennung und mit Charakterbögen noch keine Erfahrung hatte und deshalb im Supportforum um Hilfe gebeten hatte. Da sich aber herausstellte, dass einige der Admins noch andere "Spezialisten" sind, wo noch unerfahrener bin, und wir uns so weit auch wirklich prima ergänzen blieben sie Admins.

Und ebenfalls nein, das große Engelskuss-RPG ist noch nicht gestartet, da uns noch ein zwei sehr wichtige Rollen fehlen um mit der wirklichen Story beginnen zu können. Dafür können sich unsere Mitglieder schon einmal in kleinen Nebenplays mit ihren Rollen ausprobieren.

Liebe GRüße und einen schönen Sonntagnachmittag.
eure "Storyteller" Cara
XXX
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.com https://plus.google.com/u/0/112700554603992851269
avatar
Micky
Gast


BeitragThema: Re: Anfagen   So 05 Jun 2016, 16:16

Achso, mit dem Supportforum meinst du nicht zufällig das CSB? Very Happy

Mein User ist wohl noch nicht ganz überzeugt:
Zitat :
Also ich bin der Meinung lieber weniger Leute und selber was lernen, als 4 Leute und irgendwann Probleme im Team.
Wie kann es sein, dass es nach 9 Jahren RPG immernoch Sachen auftauchen in denen eurer Hauptadmin "unerfahren" ist?
Bei mir herrscht da ne ein Mann Politik, habe schon Foren mit 180 Leuten geführt allein xD.

Jetzt kam aber ne neue Frage auf, aus welchem uminösen "Supportforum" hast du denn die Admins aufgegriffen?
Muss wohl überlesen haben, dass die Frage bereits gestellt wurde.
Was für Rollen braucht ihr denn noch genau?
Wenn ihr so abhängig von Rollen seit, kann man dann überhaupt komplett eigene Charaktere bei euch erstellen?
Nach oben Nach unten
avatar
Claire
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 612
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Anfagen   So 05 Jun 2016, 16:39

Hey "Micky",
nein, ich meine nicht das "CSB", sondern das Supportforum von Forumieren. Wink

Sorry, aber allmählich fühle ich mich von deinem User persönlich etwas angegriffen und als dämlich abgestempelt. Wenn ihr keine Partnerschaft wollt könnt ihr es auch einfach sagen. Wir freuen uns immer über angenommene Partnerschaften, nehmen es aber niemanden übel, wenn wir aus irgendwelchen Gründen, die wir (noch) nicht erfüllen können abgelehnt werden. C'est la vie!

Aber um auf die Fragen deines Users zu kommen, warum meldest du dich bei uns und nicht dein User persönlich? look 
Um die Fragen dennoch zu beantworten (obwohl ich mich da wohl nicht rechtfertigen muss), ich lerne, was html angeht, das hat aber nicht wirklich mit dem zu tun, weshalb ich Admins im Supportforum gesucht hatte. Und mit Hilfe lernen lernt sich schneller und man kann gemeinsam Tips und Tricks austauschen. Der eine kann das besser der andere jenes. Wie dein User im vorigen Post schon meinte... "jedem das seine!"
Und außerdem verstehe ich mich mit meinem Admins so gut, dass ich bezweifle, dass wir so schnell Probleme miteinader kriegen. Ein gewisses Vertrauen sollte man zueinander schon haben und ich vertraue meinen Admins.
Und schön für deinen User, dass da bei ihm oder ihr ne 1-Mann-Politik herrscht. Lässt ja viel über ihn/sie aussagen... so nach dem Motto "Ich Gott, du nichts!" Auch nicht gerade die feine Art, oder?

Zu den Rollen:
Wir suchen noch direkte Buchcharaktere. Speziel "Dmitri", "Galen" und "Keir" aus der Reihe Gilde der Jäger sind uns sehr wichtig. Aber auch andere Charaktere aus den Romanen der Reihe sind noch zu vergeben.
Und ja, bei uns sind auch bereits eigene Charaktere erstellt worden und wir planen bereits wie wir sie am besten in di Story integrieren können. Besonders Galen wäre der Hauptgegenpart einer freierfundenen Rolle.


Sollten noch mehr Fragen sein, so bitte ich drum, dass nicht du "Micky" sie hier im Auftrag deines Users stellst, sondern der User selbst vorbei kommt. So kann er sich auch gleich selbst ein Bild von unserem Forum machen und muss dich nicht immer vorschicken. Denn sorry, aber genau das Bild entsteht gerade...

Trotzdem noch liebe Grüße und einen schönen (hoffentlich gewitterfreien) Sonntagabend!
eure "Storyteller" Cara
XXX
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.com https://plus.google.com/u/0/112700554603992851269
avatar
Jizai Ginji
Gast


BeitragThema: Re: Anfagen   So 05 Jun 2016, 17:04

Hallöchen zusammen Very Happy,

sorry fals ein falsche Eindruck entstanden ist, aber ich dachte man muss sich hier anmelden um sich zu unterhalten. Das hat leider meinen Prinzipien wiedersprochen.

Also ich möchte mich von "Angriffen" wie sie hier genannt werden distanzieren. Ich stelle nur Fragen die für mich wichtig sind im Thema der Partnerschafft zweier Foren und stelle aktiv meine Meinung dazu dar. Auf den Satz "Und außerdem verstehe ich mich mit meinem Admins so gut, dass ich bezweifle, dass wir so schnell Probleme miteinader kriegen.". Wenn ihr wüsstet wie oft ich das in den letzten 12 Jahren schon gehört habe XD. Nun ja auch egal, ich wollte nur eventuell eine positive Kritik einfließen lassen, doch leider wird diese ja unnötigerweise als "Angriff" abgestempelt.

Die Aussage "Ich Gott, du nichts", ist in dieser Scene leider manchmal notwendig. Denn nur was man selber macht wird auch so wie man es haben will. Ich war außerdem verwundert, dass man mit 9 Jahren RPG Erfahrung noch 4 Leute braucht um ein Forum zu managen, dass so wenig Leute bestitzt. Ich wollte niemanden beleidigen sondern nur auf diesen traurigen Missstand hinweisen.

So jetzt zu eurem PRG an sich:

Ich verstehe nicht warum ihr die User hier warten lasst auf den Postbeginn und nicht einfach die wichtigen Rollen derweil als NPCs einführt. Ich meine wofür habt ihr den 3 Admins Wink? Da kann doch jeder einen Charakter als NPC nebenbei spielen. Die Leute warten sich doch die Seele aus dem leib, bis ihr drei interesierte User zusammen bekommt. Das ist doch der völlige Management-Gau. Wenn dann endlich User kommen sollten, dann kann man die NPCs ja wieder auflösen und einem anderen Spieler überlassen.

Doch so unnötig lange Wartezeiten sind doch unerträglich!!!

Abschließend möchte ich noch anmekren dass ich niemanden hier forgeschickt habe. Ich vermeide es blos mich in Foren anzumelden, in denen ich absolut nicht spielen will. Durch deine Antworten konnte ich mir auch ein Bild über das Team und die Partnerfähgikeit machen, ich danke dafür.
Nach oben Nach unten
avatar
Claire
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 612
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Anfagen   So 05 Jun 2016, 17:42

Hallo "Jizai Ginji",
Zitat :
sorry fals ein falsche Eindruck entstanden ist, aber ich dachte man muss sich hier anmelden um sich zu unterhalten.
für allgemeine Plaudereien hätten wir aber auch einen allgemeinem Plauderthread im Gästebuch. Hier sollten eigentlich nur die allgemeinen Partnerschaftsanfragen hineinkommen. So kenn ich das jedenfalls aus meinen alten Foren und aus anderen Fremdforen so. Wink

Sehr schön wenn du dich distanzierst, aber bitte entschuldige, die Art wie du es geschrieben hast klang schon etwas angreifend. Kann aber auch nur von mir so empfunden sein, weil ich leider mit Leuten die IMMER alles besser wissen wollen und mir dann auch noch Vorhaltungen machen, wie ich was mache, nicht wirklich gut Kirschen essen kann und da schnell dann mich persönlich als angegriffen fühle.
Und ich kann es nur wiederholen: Ich vertraue meinen Admins. Wir besprechen alles bevor irgendwas am Forum bearbeitet, überarbeitet oder komplett verändert werden soll was schon tiefgreifernder ist. Und auch so finde ich es nicht wirklich richtig, wenn der Gründer sogesehen der King ist und alle anderen nur sein Fußvolk. Man braucht doch einen gewissen "Hohen Rat", um gemeinsam herauszufinden, was das beste für das Forum ist. Ich würde sagen, da hattest du bisher nicht wirklich viel Glück, wenn du in dieser Sache schon viel negatives erlebt hast und lieber einen auf "ich Gott, du nichts" machst.

In unserem Forum ist es so, dass ich als Gründerin zwar das Forum nahezu allein manage und die meisten Vorgaben gebe, die anderen Admins mir aber großartig unter die Arme greifen. Und das ist auch eher nur deshalb so, weil ich wie gesagt, RPG nach Ortstrennung bisher nicht kannte, da ich andere schrieb oder komplett andere Foren (ohne RPG) besaß. Das Prinzip der Ortstrennung und die Erstellung von Charakterbögen (wo wir uns aber drauf geeinigt haben, dass wir diese nicht nutzen) völliges Neuland für mich war.
Und das ist kein "trauriger Missstand" sondern kann tatsächlich als Beleidigung ausgelegt werden, da man mit solchen Äußerungen einen Menschen schon eher als dämlich, komplett unfähig etc. abstempelt und sorry, aber das passiert zu vielen Menschen bereits im RealLife viel zu oft, da braucht man es nicht auch noch in einem Forum, das man ja eigentlich besucht um vom RL zu entfliehen oder zumindest einwenig Abstand bekommt.

Zum RPG:
Falsch, wir lassen die User nicht warten. Was das große RPG angeht überlegen wir bereits wie wir auch ohne die noch wichtigeren Rollen anfangen können, ansonsten können sich unsere Mitglieder bereits mit ihren Charakteren in Nebenplays austoben. Einige haben die RomanReihe noch nicht gelesen und so können wir ihnen in "Übungsplays" sogar Tips geben, falls sie einen Buchcharakter gewählt haben oder als Gegenpart zu einen Buchcharakter agieren werden, worauf sie da achten müssen, wie man sich einem Erzengel gegenüber verhält und und und... das hat nichts mit Warten zu tun sondern eher mit "Kennenlernen" der Charaktere.
Zitat :
Ich meine wofür habt ihr den 3 Admins ? Da kann doch jeder einen Charakter als NPC nebenbei spielen.
Was meinst du, was wir machen? look Das tun wir bereits zum Großteil.

Zitat :
Abschließend möchte ich noch anmekren dass ich niemanden hier forgeschickt habe. Ich vermeide es blos mich in Foren anzumelden, in denen ich absolut nicht spielen will.
Und warum hast du nicht selbst geschrieben, sondern warum hat dann immer "Micky" deine Posts aus eurem Forum hierher kopiert? Sah für mich ziemlich nach Vorschicken aus. Sorry, wenn ich das falsch verstanden habe. Und was meinst du mich anmelden wo du nicht mitspielen willst? Was hat das mit der Partnerschaft zu tun? Oder mit all deinen Fragen? Irgendwie verstehe ich das gerade nicht so ganz. Es hat doch niemand verlangt, dass du dich hier anmeldest... wir haben nicht als "Sisterboard" gefragt, sondern nur als "Partner" und da muss man sich doch nicht im jeweils anderen Forum anmelden... oder habe ich da in eurem Forum was falsch verstanden? Denn wirkliche Kriterien an Partner habt ihr nicht was einem klar gemacht hätte, dass man sich als Partner bei euch anmelden müsste.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.com https://plus.google.com/u/0/112700554603992851269
avatar
Leidenschaft
Gast


BeitragThema: Caribbean Passion | FSK 18 | RL-Erotik   So 05 Jun 2016, 19:33





Auf einer Länge von rund 261,89 m und einer Breite von 42,20 m bietet das Clubschiff Caribbean Passion jede Menge Platz für Urlaub, Sex und Unterhaltung. Hinzu kommen noch die verschiedensten Freizeitmöglichkeiten wie Tennis oder Volleyball, Jogging oder Schwimmen oder dem einfachen Bad in der Sonne. Die Caribbean Passion umschifft dabei einmal die ganze Karibik und geht natürlich an den beliebtesten und sehenswürdigsten Städten vor Anker, zum Beispiel in Barbados, Jamaika, Bahamas und vielen anderen aufregenden Orten, die nur darauf warten in Form eines Ausfluges erkundet zu werden.

An Board selbst erwarten sie einmalige Entertainer und täglich ein reichhaltiges Essen in Form eines All Inklusive Paketes, das sie nicht mit weniger als vier Mahlzeiten pro Tag versorgt und natürlich auch alle Getränke während der Fahrt beinhaltet. Unser nettes und hilfsbereites Boardpersonal steht ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und hilft ihnen gerne beim Leben auf einem Kreuzfahrtschiff.

Buchen sie noch heute einen unvergesslichen Urlaub auf dem Clubschiff Caribbean Passion und lassen sie es sich so gut gehen wie noch nie. Schlagen sie jetzt zu bevor es keine freien Plätze mehr gibt.

Sollten sie jedoch an Board der Caribbean Passion an mustern wollen, so melden sie sich im nächsten Reisebüro für eine direkte und unkomplizierte Weiterleitung an die Kapitäne unseres Luxusliners, aber denken sie bitte an ihre Bewerbungsunterlagen.



WICHTIGE FAKTEN
  • Das Rollenspiel ist ein Reallife - Erotik Forum.
  • Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
  • Unsere Tore stehen für all jene offen, die bereits 18 Jahre alt sind.
  • Spielbar sind Fahrgäste und Crewmitglieder.
  • Wir verfügen über keine Mindestpostinglänge, denn wir denken das spielen soll euch ja Spaß machen.
  • Wir spielen im Jahr 2015.






  • Nach oben Nach unten
    avatar
    Storyteller
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 495
    Anmeldedatum : 28.04.16
    Alter : 35
    Ort : Eden

    BeitragThema: Re: Anfagen   So 05 Jun 2016, 19:40

    Wow, auf ein Kreuzfahrtschiff wollte ich schon immer mal... Laughing Klingt auf jeden Fall echt spannend eure Story.
    Also angenommen.
    Ich schicke euch sofort unsere Daten und wünsche euch noch einen schönen Abend.
    Auf eine lange und freundschaftliche Partnerschaft!

    Liebe Grüße,
    eure "Storyteller" Cara
    XXX
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    "Glaube stets an das Licht in dir
    und deine Seele wird Flügel tragen"
    "Storyteller" (Cara)
    Nach oben Nach unten
    http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org
    avatar
    Aschera
    Gast


    BeitragThema: Athaniera Partneranfrage bestädigung   So 05 Jun 2016, 23:12




    GESCHICHTE:

    Athanirea, im Jahre 2530. Sie wird bevölkert von zwei unterschiedliche Völker, von den Menschen und von den Euvoren. Vor aber etlichen Tausend Jahren lebten beide Völker friedlich zusammen. Aber mit der Zeit kam in dem Menschen immer mehr Neid auf, Neid auf die Euvoren die, die Gabe besaßen sich in Acht unterschiedliche Monsterklassen zu verwandeln. Die Menschen fingen an sich von dem anderen Volk abzusetzen und errichten ihre eigenen Städte und Kultur.

    Mit der Zeit kam es dann zum ersten Krieg zwischen den beiden Völkern, der schwere Folgen mit sich brachte, aber das sollte nicht der letzte gewesen sein. Es folgten weitere, einer nach dem anderen. Knapp 50% der Welt konnte durch die Kriege nicht mehr besiedelt werden und so kam es dann schließlich auch zum Konflikt zwischen Athanirea und seinem Nachbarland Verrenes. Nicht nur das es kaum noch Land gab, nein das Trinkwasser wurde knapp. So entstand ein kalter Krieg zwischen Eldosan, Hauptstadt von Verrenes und Zeentra, der Hauptstadt von Athanirea und mit drinnen die Euvoren die um ihre Freiheit kämpfen.

    Heute leben die Euvoren in einen verstecken Dorf und sind jeder Zeit bereit anzugreife, oder sich zu verteidigen. Den Menschen ist es gelungen sie als Sklaven zu halten, sie pflanzen einen kleinen Chip unter die Haut und unterdrücken so die Verwandlung, zudem bekommt jeder von den Sklaven einen Barcode in den Halsbereich Tätowiert um zu zeigen das dieser jemand gehört. Andere werden in die Arbeitslager gesteckt wo sie Gnadenlos zu Grunde gehen und der restliche Teil wird für Experimente Missbraucht.

    Im Laufe der Zeit mischte sich ein weitere Feind ein, dieser jedoch ist unsichtbar und eine Spätfolge der Kriege die geführt wurde waren. Eine Unheilbare Krankheit, die jeden und alles befallen kann, Menschen, Euvoren, Tiere, sogar in den Lebensmitteln kann sie lauern, ihr bislang noch keinen Namen geben. Diejenigen die daran erkranken sterben einen langsamen und schmerzvollen Tod. Man kann nie sagen wie lange die Person noch zu leben hat wenn man die Krankheit entdeckt.

    ECKDATEN:

    - Separaten 18 Bereich
    - Keine Mindes Postlänge
    - Bis zu 8 Accounts möglich
    - 8 Spielbare Monsterklassen
    - Ort – und Szenentrennung
    - Seit 2015
    - Fiktive Fantasy Zukunftswelt

    Forum: http://athaniera.forumieren.net
    Nach oben Nach unten
    avatar
    Hikari
    Gast


    BeitragThema: Lacrima Akademie   Di 14 Jun 2016, 20:50


    Lacrima - Die Geschichte



    Die Erde, das Reich der Menschen, ist erfüllt von Leben, reich an Gefühlen. Lange Zeit sah sich der Mensch als einziges Lebewesen, das dazu berechtigt war, an der Spitze der Nahrungskette zu stehen. Er sah sich als das einzige Lebewesen, das zu Gefühlen und rationalem Denken fähig war.

    Die Religion wurde vergessen und für unwichtig erklärt. Der Mensch wurde zu seinem eigenen Gott.
    Was dieser Mensch aber nicht wusste, war, dass das Leben nicht seine Erlaubnis brauchte. Das Leben war nicht von ihm Abhängig.

    Neben der Erde existierten bereits seit Urzeiten zwei weitere Welten. Eine unterhalb, die andere oberhalb der Erde, nur durch einen dünnen Schleier von Energie getrennt.

    Diese Welten waren lange als „Himmel“ und „Hölle“, deren Bewohner als „Engel“ und „Dämonen“ bekannt. Allerdings war deren Zusammenhang mit der Religion der Menschen gleich Null. Sie waren, ebenso wie die Menschen, bloße Bewohner einer Welt, abgeschottet von den anderen. In jeweils einer dieser Welt existiert ein Königshaus, das Regeln und Gesetze absegnet und die politische Oberhand hat. Unter diesem Königshaus existieren große Adelsfamilien, die dem Königshaus dienen sollten.  
    Die Erde, ein neutraler Boden, diente als Verhandlungsort von Friedenspakten.

    So war es lange Zeit, bis eines Tages der König der Hölle während einer  dieser Verhandlungen auf der Erde auf mysteriöse Art verstarb. Die Dämonen beschuldigten die Engel, zogen sich zurück und schworen, das starke Band, das sie mit den Engeln teilten, zu zerreißen.

    Doch das war bloß der Anfang der Tragödie.

    Die Dämonen, die ihren König verloren hatten, brauchten einen neuen. Allerdings war es in der Hölle nicht üblich, das älteste Kind des Dämonenkönigs auf den Thron zu lassen, sondern den mächtigsten Dämon. Somit kam es, wie es kommen musste, und die Adelshäuser, als auch unabhängige Dämonenfamilien begannen sich untereinander zu bekämpfen.

    Dies ist die heutige Situation in der Hölle. Zerstörung, Streben nach Macht und Ordnung und Tod.

    Im Himmel hingegen merkt man nichts von dieser Tragödie, allerdings gibt es auch hier Adelshäuser, die der Meinung sind, man müsse den Dämonen helfen. Der König des Himmels verbietet dies nicht direkt, jedoch ist es verboten, vom Himmel aus zu agieren, weshalb viele Engel auf die Erde kommen, um die Dämonen von dort aus unterstützen zu können. Vorzugsweise treffen sie sich mit unabhängigen Dämonen, um genug Unterstützer zu sammeln, die eine politische Lösung bevorzugen.

    Doch nicht nur die Engel entschlossen sich dazu, den Dämonen unter die Arme zu greifen. Auch Menschen, die von der Existenz von diesen Geschöpfen wissen, geben ihr Bestes, um eine Lösung zu finden.

    Viele dieser Menschen befinden sich auf der Lacrima, eine private Akademie in Japan, die nach ihrer Stifterin benannt wurde. Obwohl das Christentum in Japan nicht besonders vertreten ist, ist diese Akademie aufgrund der hohen Erziehung und des Unterrichts der Kinder sehr begehrt und bekannt.

    Lacrima ist aber auch ein heimlicher Treffpunkt von Dämonen und Engeln, die die Situation in der Hölle regeln wollen. Aber auch Flüchtlinge aus der Dämonenwelt und Engel, als auch Dämonen, die ein gewöhnliches Leben als Mensch führen und ihren Herkunftsort und die damit verbundenen Pflichten hinter sich lassen wollen. Diese ändern ihre Namen, um in die japanische Gesellschaft zu passen.

    Die jungen Schüler ahnen nicht, mit wem sie ihr Klassenzimmer teilen und so soll es auch bleiben.  

    Lacrima

    http://lacrima.forumieren.org/

    Nach oben Nach unten
    avatar
    Claire
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 612
    Anmeldedatum : 04.05.16
    Alter : 35
    Ort : Eden

    BeitragThema: Re: Anfagen   Di 14 Jun 2016, 22:59

    Wow. Was soll man dazu noch sagen?

    Ich werde mir euer Forum morgen einmal genauer ansehen und euch dann auch bescheid geben, ob wir euch annehmen oder nicht. Wink

    Edit:
    So, nachdem ich mir euer Forum angesehen habe, hab ich euch unsere Daten geschickt und eure bei uns in der Partnerliste eingetragen. Also dann herzlich willkommen bei als Partner und allerliebste Grüße und auf eine lange und freundschaftliche Partnerschaft!
    Eure "Storyteller" Cara
    XXX
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Nach oben Nach unten
    http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.com https://plus.google.com/u/0/112700554603992851269
    avatar
    Fabulous Nevada
    Gast


    BeitragThema: Bewerbung Partnerschaft   Mi 29 Jun 2016, 19:44

    -PARTNERSCHAFTSANFRAGE-

    Hallo liebes Forum! Wir sind ein neueröffnetes Real-Life Board, dass in Nevada spielt! Unsere Hauptspielorte sind die nicht weit voneinander entfernten Städte Henderson und das riesige Las Vegas. Das Besondere an unserem Forum ist, dass es möglich ist, mit der sogenannten 'Hand des Schicksals' zu spielen - mehr Infos dazu Hier!Hiermit würden wir gerne eure Partner werden und hoffen auf baldige Rückmeldung! ♥

    » S T O R Y L I N E

    -HENDERSON, NEVADA-
    A P L A C E T O C A L L H O M E

    Henderson ist eine Kleinstadt in unmittelbarer Nähe zu Las Vegas. Hier spielt sich zu einem großen Teil das normale Leben ab: Wer nicht gerade als Stripperin oder Barkeeper tätig ist,  lebt und arbeitet hier. Mit 270.811 Einwohner ist die Stadt nicht die größte, doch zieht es jährlich tausende von Touristen in das Städtchen, da die Stadt der Sünden nur schlappe 18 Minuten entfernt ist und die Unterkünfte in Henderson um einiges günstiger sind.

    -LAS VEGAS, NEVADA-
    W H A T H A P P E N S I N V E G A S S T A Y S I N V E G A S


    Las Vegas - auch die Stadt der Sünde genannt, ist eine der bekanntesten Städte der USA. 340 Quadratkilometer, über 500.000 Einwohner und garantierte 320 Sonnentage im Jahr. Damit lockt die Stadt nicht nur Touristen, sondern auch über 6.000 neue Einwohner pro Monat an.
    Wenn die Leute Las Vegas hören, sehen sie nur die blinkenden Lichter der 95 Casinos, die Shows und die anderen Attraktionen der Stadt. Bei über 100.000 Spielautomaten hoffen sie auf den großen Gewinn und keiner will daran denken, dass er alleine in diesem Urlaub etwa 600$ verspielen wird.
    Diejenigen, die herkommen um zu heiraten, hoffen natürlich, dass sie nicht zu den 75% gehören, deren Ehe wieder geschieden wird. Ebenfalls typisch für Vegas, sind wohl jene, deren Affäre unten an der Hotelbar wartet, während die Ehefrau denkt, sie wären auf einer Dienstreise.

    Wendet man den Blick vom glänzenden Strip ab, entdeckt man die schmutzigen Geschäfte hinter den Fassaden der Casinos.
    Wer sich am Casinotisch des Geld leiht, sollte sich später nicht wundern, wenn er sich vor Geldeintreibern in Acht nehmen muss. Pokerturniere in verrauchten Hinterzimmern sind hier Realität und nicht nur Fiktionen aus Gangsterfilmen. Hinter all dem Glamour und Schein gehört hier nun einmal auch die Kriminalität zum Alltag.
    Selbst bei mehr als 2000 Polizisten, werden viele der jährlich 130 Morde nicht aufgeklärt und von über 17.000 Einbrüchen, den unzähligen, schweren Körperverletzungen und Diebstählen wollen wir dabei gar nicht erst reden.
    Die Cops des LVPD tun ihr Bestes um Straftaten zu verhindern. Wenn es doch einmal zu spät ist arbeiten sie Hand in Hand mit Spezialeinheiten, um die Täter zu fassen und die Stadt wieder ein Stückchen sicherer zu machen.

    Sieh dich um und entscheide dich, welche Rolle du in Nevada spielen willst!

    Nach oben Nach unten
    avatar
    Fabulous Nevada
    Gast


    BeitragThema: Bewerbung Partnerschaft Nachtrag   Mi 29 Jun 2016, 20:47

    Tut mir sooo leid! Eigentlich hatte ich mir die Infos extra in den Text schreiben wollen, aber da wir eine Standard Vorlage benutzen, ging das wohl unter -.-

    * FSK Rating 16
    * Teammitglieder - 3
    * wie lange existiert dieses Forum bereits - Seit Gestern Abend Smile
    * was für ein Forum seid ihr - Ein Reallife Forum das in Nevada spielt
    * befindet sich das Forum noch im Aufbau oder gerade im Urlaub - Es ist fertig Very Happy
    * verwendetes Bildmaterial: Gimp, Tumblr, verschiedene Internetseiten .. Emmea June Ryder aus dem Forum hat das Layout gemacht
    * seid ihr ein öffentliches, halb privates oder vollkommen privates Forum - Wir sind ein öffentliches Forum Smile
    Nach oben Nach unten
    avatar
    Claire
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 612
    Anmeldedatum : 04.05.16
    Alter : 35
    Ort : Eden

    BeitragThema: Re: Anfagen   Mi 29 Jun 2016, 21:09

    Ok, damit kann ich was anfangen, das übernehme ich dann so in eurer Vorstellung.
    Also.. herzlichen Glückwünsch und viel Glück für euer Forum!

    Liebe Grüße,
    eure "Storyteller" Cara
    XXX
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Nach oben Nach unten
    http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.com https://plus.google.com/u/0/112700554603992851269
    avatar
    Lilith
    Gast


    BeitragThema: Underground Academy ~ Beautiful Nightmares   Di 05 Jul 2016, 13:45

    STORYLINE


    Seit 1945 besteht, mitten in London, die Underground Academy für magische Wesen aber auch für Menschen. Schon damals war alles Leben auf der Welt kurz davor sich gegenseitig zu bekämpfen. Natürlich bekamen die normalen Menschen davon nichts mit. Doch im Untergrund brodelten schon die Krieger und Kämpfer. Schon damals verloren tausende magische Lebewesen ihr Leben. Das Gute kämpfte gegen das Böse und das Böse gegen das Gute. Das war schon immer so und wird auch zukünftig so bleiben. Doch wie erkennt man ob ein Wesen gut oder böse ist?
    Dazu ist die Underground Academy da. Hier werden die magischen Wesen in verschiedensten Prüfungen getestet, natürlich alles unter streng geheimer Aufsicht. Sie selbst denken Sie wären einfache Studenten, welche hier ihre Ausbildungen machten. Was genau dahinter steckt, wissen Sie noch nicht.

    2016
    Das Böse rappelt sich im Untergrund erneut auf, mit dem Entschluss dieses mal alles gute auf der Welt zu vernichten.
    Nun liegt es an der Academy die guten Wesen aus zu bilden. Nach und nach werden Sie einweiht was ihnen bevor steht. Wissen Sie einmal davon, geht das Training los. Sie werden Ausgebildet in allem was wichtig ist. Der Kampfkunst, ihre Fähigkeiten werden trainiert, kleiner Kämpfe werden statt finden. Hier wird die Elite der guten Mächte ausgebildet!

    Gelingt es der Academy irgendwann die guten Wesen heraus zu filtern und damit zu verhindern, das die böse Seite gewinnt?



    FAKTEN

    • Wir sind ein Fantasy Universitäts RPG mit eigener Storyline
    • Bei uns gibt es verschiedene Studentenverbindungen
    • Eigene Rassenliste
    • Es können Lehrer und Studenten gespielt werden
    • Erfundene Charaktere sind erwünscht es können aber auch Seriencharaktere gespielt werden
    • Mindestpostlänge: 150 Zeichen
    • Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung (6 Szenen pro Charakter)
    • offenes und freundliches Team


    LINKS
    Nach oben Nach unten
    avatar
    Claire
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 612
    Anmeldedatum : 04.05.16
    Alter : 35
    Ort : Eden

    BeitragThema: Re: Anfagen   Di 05 Jul 2016, 17:57

    Leider bin ich gerade mit dem Handy unterwegs... Aber ich schau mir euer Forum heute Abend noch genauer an. Spannend klingt eure Story auf jedenfall. Also lohnt sich ein Besuch garantiert. Wink
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Nach oben Nach unten
    http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.com https://plus.google.com/u/0/112700554603992851269
    avatar
    Curtis.
    Gast


    BeitragThema: Re: Anfagen   Di 05 Jul 2016, 21:30








    Snowpiercer

    ---

    What about a short story?


    Nach einem missglückten Versuch, die globale Erwärmung zu stoppen, versinkt die Erde in der nahen Zukunft in einer neuen Eiszeit. Die wenigen Überlebenden sammeln sich in einem 650 Meter langen Zug, der durch die Eiswüste rast ohne je anzuhalten. Innerhalb des Zuges herrscht strikt Klassentrennung: Die große Masse lebt in elenden Verhältnissen im hinteren Zugteil, während eine kleine reiche Minderheit in den vorderen Waggons ihren Luxus genießt. Doch unter den Passagieren des Prekariats macht sich Revolutionsstimmung breit. Der junge Anführer Curtis und sein Kumpel Edgar planen einen Aufstand und wollen Wilford, den Erfinder und Herrscher des Zuges, stürzen. Mit der Hilfe des koreanischen Sicherheitsspezialisten Namsoong, den sie aus dem Gefängnis befreien, versuchen sie sich bis in den vorderen Teil des Zuges durchkämpfen....


    And: Some Facts

    ♠ FSK 16

    ♠ Mindestpostlänge beträgt 500 Zeichen

    ♠ Sowohl Film als auch Erfundene charaktere erlaubt

    ♠ Teammitglieder werden dringend gesucht

    ♠ Das Forum befindet sich zur Zeit noch im Aufbau

    Last but not least:Wichtige Links

    Forum

    Regeln

    Info's

    Meldeamt

    Verhandlungen

    Noch Fragen?

    Falls du noch Fragen haben solltest, kannst du dich gerne an Curtis; Admin & Gründer des Forums, wenden


    Code by Crooked Kind @ TCP
    Nach oben Nach unten
    avatar
    Storyteller
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 495
    Anmeldedatum : 28.04.16
    Alter : 35
    Ort : Eden

    BeitragThema: Re: Anfagen   Mi 06 Jul 2016, 15:11

    Herzlichen Glückwunsch ihr zwei.
    Ich habe euch eben in unseren Partnern aufgenommen.
    Also dann,  auf eine lange und freundschaftliche Partnerschaft.

    Liebe Grüße,
    Eure "Storyteller"  Cara
    XXX
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    "Glaube stets an das Licht in dir
    und deine Seele wird Flügel tragen"
    "Storyteller" (Cara)
    Nach oben Nach unten
    http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org
    avatar
    Sweet Revenge
    Gast


    BeitragThema: Re: Anfagen   So 10 Jul 2016, 07:45

    Das Sweet Revenge würde sich sehr über eine Partnerschaft freuen!



    Storyline
    Der unscheinbare Andrew Heartman ist in vielen Bereichen seines Lebens gescheitert, so hat er auch als Privatdetektiv einige Anlaufschwierigkeiten, doch das ändert sich mit einem Schlag, als er sich selbstständig macht und mit Sweet Revenge durchstartet. Sweet Revenge ist kein gewöhnliches Detektivbüro. Es spezialisiert sich darauf, die Wahrheit nicht nur ans Licht zu bringen, sondern im Zuge dessen stellvertretend für den Kunden, eine kleine Racheaktion durchzuführen. Schon bald kann er sich vor Aufträgen kaum retten, aber es ist nicht etwa das Geld, das ihm schließlich zum Verhängnis wird. Aus harmlosen Racheaktionen werden auf einmal blutige Angelegenheiten und er findet plötzlich großen Gefallen daran, der Geheimtipp für den perfekten Mord zu sein. Andrew Heartman entwickelt die Ideologie von einer Welt, in der er einen ständigen Ausgleich von Gut und Böse schaffen muss, damit sie im Gleichgewicht bleibt. Inzwischen hat er so viele Tochtergesellschaften im Land verteilt, er könnte sich gemütlich zurücklehnen und den anderen die Drecksarbeit überlassen, aber so einfach ist das nicht. Er muss die Situation im Griff behalten, seine Leute kontrollieren, neue Leute Anheuern und hin und wieder nimmt er auch mal einen wichtigen Auftrag entgegen.

    Die Jäger, eine selbsternannte Front im Kampf gegen die Racheengel, wollen Heartman und seine Auftragskiller stoppen, doch das gestaltet sich alles andere als einfach. Kann man ein Imperium vernichten, in dem man eine einzige Person stürzt? Fakt ist, Andrew Heartman hat die Zügel in der Hand und er wird nicht aufhören, bis auch das letzte Opfer das bekommt, was es verdient.
    Aber wer ist hier eigentlich Opfer? Wer Killer? Und wer jagt hier eigentlich wen?

    Eckdaten

    Rating: Ab 16 mit P18 Bereich

    Genre: Horror

    Zeit: Sommer 2016

    Spielort: England

    Spielgruppen: Killer, Opfer, Jäger

    http://rpg.vanitasmarks.com
    Nach oben Nach unten
    avatar
    Claire
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 612
    Anmeldedatum : 04.05.16
    Alter : 35
    Ort : Eden

    BeitragThema: Re: Anfagen   So 10 Jul 2016, 09:26

    Wow, da kriege ich schon jetzt vom Lesen eine Gänsehaut... klingt spannend, obwohl ich persönlich für Horror nicht so bin, aber die Story klingt wirklich gut.

    Ich schick euch gleich unsere Daten... gleich nachdem ich euch bei uns eingetragen habe. Very Happy

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    eure "Storyteller" Cara
    XXX
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Nach oben Nach unten
    http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.com https://plus.google.com/u/0/112700554603992851269

    Gesponserte Inhalte



    BeitragThema: Re: Anfagen   

    Nach oben Nach unten
     

    Anfagen

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    Engelskuss-