Anfagen - Seite 4


RPG- und FanForum zur Romanreihe Gilde der Jäger von Nalini Singh
 
Hey meine Lieben, dieses Forum wird überarbeitet. Es wird einige größere Veränderungen geben, neben einem neuen Style und evtl. überarbeiteter Storyline, auch einiges was unsere Mitspieler selbst betrifft. Auch das RPG wird nach der Überarbeitung noch einmal ganz frisch starten. Wir hoffen, euch dann wieder dabei zu haben! Die allerliebsten Grüße, eure Cara

 

 Anfagen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
avatar
Ruction Scene
Gast


BeitragThema: Ruction Scene   Do 10 Nov 2016, 07:27




"Der Klassenkampf ist vorbei!", rief Tony Blair auf der Labour Parteikonferenz 1999. Blairs Ausspruch wurde zum beliebten Zitat in einer Debatte, die in England zum Hintergrundrauschen geworden ist, das sich gelegentlich verstärkt wie gerade jetzt: weil es eben nicht tot ist, das Klassensystem. Wenn man sich jedoch in den Straßen des Vereinigten Königsreiches so umsieht, möchte man kaum glauben, dass der Klassenkampf nicht vorbei sein soll, sieht man doch vorrangig Mittelständler und aufstrebende Neureiche, die es sich in den Städten des Landes bequem machen. Doch das neue Geld kann noch lange nicht mit dem alten Geld mithalten und dies wird einem insbesondere in Oxford vor Augen geführt.
An einer der weltweit bekanntesten und renommiertesten Universitäten ist der Klassenkampf zum Alltag geworden und jeder, der nicht rechtzeitig zur Seite springt, bekommt die Fangarme des unterdrückenden Systems zu spüren. Augenscheinlich verbringen hier ganz gewöhnliche Menschen ein paar Jahre miteinander, bevor sie die Universität als die Bildungselite verlassen, die sie doch eigentlich schon längst darstellen. Wobei ‚Bildung‘ hier falsch eingesetzt wäre, denn viel eher handelt es sich bei jenen jungen Menschen lediglich um eine Elite. Eine Elite des alten Geldes, die alles daran setzt, damit dies auch so bleibt; die keine Neureichen duldet und die ihre ganz privaten Privilegien genießt. Die Privilegien der Ruction Scene, die am College der St Edmund Hall ihr Unwesen treibt.

Schon bevor Tony Blair das Ende des Klassenkampfes verkündete, existierten an zahlreichen Universitäten sogenannte Eliteclubs, die von den Sprößlingen der Upperclass gebildet wurden. Hier ging es weniger darum, Karten zu spielen und sich über den Unialltag auszutauschen, als vielmehr darum, erste Geldgeschäfte abzuwickeln und in die Fußstapfen der Eltern zu treten. Kalkül war dabei ebenso gefragt wie Gnadenlosigkeit. Nicht selten verloren sich diese Clubs in Drogen- und Alkoholmissbrauch und endeten im Vandalismus diverser Bars und Pubs. Die Elite hinterließ ihre Spuren, wo sie nur konnte, und nahm keinerlei Rücksicht auf die Unschuldigen, die Arbeiterschicht.
Heute ist Studieren kein Privileg mehr und ein jeder junger Erwachsener hat Zugang zu ausreichend Bildung und Wissen, wenn er sich nur geschickt anstellt. Damit verloren auch die Eliteclubs zunehmend an Bedeutung, jedoch nicht an Einfluss. Denn was viele nicht wissen, ist, dass bei diesen studentischen Zusammenkünften auch im 21. Jahrhundert die Machthaber des Landes herangezogen werden. Junge, reiche Menschen, die über Leichen gehen, wenn es denn sein muss. Dies ist auch in Oxford der Fall, wo in den letzten Jahren die Ruction Scene an der St Edmund Hall erneut an Einfluss gewonnen hat. Regelmäßig hört und liest man in den Medien von Ausschreitungen von Studenten, die sich offenbar nicht mehr in der Öffentlichkeit zu benehmen wissen. Die Eltern wird dies noch an die Zeiten Blairs Aussage erinnern, als die Eliteclubs noch alle Handlungsstränge fest in der Hand hatten.
Dennoch ist Oxford nicht vollkommen den willkürlichen Machenschaften irgendwelcher Studenten ausgesetzt. Hier findet ein jeder ein zu Hause, der wissbegierig ist und die Vorzüge des Studierens kennen lernen möchte. Jedoch merken viele relativ schnell, dass an der St Edmund Hall nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Bei den Dozenten stoßen sie mit ihren Fragen und Vermutungen auf taube Ohren, denn jene wissen bereits, dass die Ruction Scene unaufhaltsam ist. Wer also nicht zu jenem aufstrebenden Eliteclub gehört, dem bleibt nur eines: Weglaufen. Oder Weiterstudieren. Ganz so, als sei nichts gewesen. Aber ist das wirklich möglich, wenn dein Sitznachbar ein Mitglied der Scene sein könnte, die das Tor zum ganz großen Geld ist? Was, wenn er dir Zugang zu dieser Welt verschaffen könnte, die für jeden Arbeiter so unerreichbar scheint? Und liegt dir als Mitglied der Scene nicht viel daran, diese vor neuen Mitglieder zu schützen? Willst nicht auch du, dass dieser Eliteclub bleibt, was er immer war: ein Ort der Reichen. Fest in den Händen jener, deren Familien schon vor Jahrhunderten die Fäden in der Hand hielten.
» ShortFacts

FOUNDATION 29.06.2016

OPENING 23.07.2016

TEAM
Alistair & Vincent Traynor

GENRE Real-Life / FSK 18

LOCATION UK


»IN OXFORD SCHREIBEN SIE AM COLLEGE DER ST EDMUND HALLNOCH IMMER ALTMODISCH IN DER 3. PERSON PRÄTERITUM UND VERFASSEN ROLLENSPIELBEITRÄGE VON MINDESTENS 1000 ZEICHEN IM FORMAT DER SZENEN- TRENNUNG.




Nach oben Nach unten
avatar
Ranchleitung
Gast


BeitragThema: Re: Anfagen   So 20 Nov 2016, 18:00







rosemond hill

Howdy! Es grüßt die kleine Stadt Green Valley!

Hier wohnen 18.900 freundliche und aufgeschlossene Menschen. Green Valley ist eine idyllische Kleinstadt, welche einem alles zu einem guten Leben anbieten kann. Dabei werden die kleine Farmen von den Farmen unweit der Stadt mit Milch, Fleisch, Wolle und Leder versorgt. Neben den Farmen gibt es noch einige Pferderanches, wobei die meisten davon Insolvenz beantragen mussten - weil einfach die Gäste fehlten.
Dieses Schicksal teilt auch die junge Farmerin Mira Brown. Sie wuchs in der Großstadt auf, doch ihr Traum war es schon immer, ein eigenen Pferdehof zu leiten. Nach ihrer Scheidung kaufte sie die heruntergekommene Rosemond Hill Ranch, baut diese mühselig auf.

Traust du dich, diese schwere Aufgabe anzunehmen?

# LINKS #
Forum
Wanted
Unwanted
Important Rules

# UNSER BANNER


Code:
www.rosemondhillranch.forumieren.com
FSK 16 / FSK +18 # Ranch RPG # November 2016 # Szenentrennung
Nach oben Nach unten
avatar
Sirius A. Tanae
Gast


BeitragThema: Isla la peirates - Ein Seeteufel stellt seine Welt vor   Sa 03 Dez 2016, 08:26



See me come


Klick mich oder das Bild!



See my story


Die Volcanreeth. Ein alter gigantisch großer Vulkan, der vor vielen Jahrtausenden komplett erloschen ist und dessen karge Felswände sich im Laufe der Gezeiten soweit abgenutzt hatten, dass von seiner einstigen Größe nur noch die Karten zeugen, die von den Menschen heute angefertigt wurden, um darauf Handelsrouten für ihre Schiffe von der einen zur anderen Insel festzuhalten.

Ja der Mensch regierte neben den unzähligen bekannten und unbekannten Lebewesen die schier endlos wirkende See zwischen dem äußeren Ring der Volcanreeth.
Viele kleine und große Landmassen wurden besiedelt. Landwirtschaft, Viehzucht, Bergwerke und Handwerker verstreuen sich auf weitläufige Gebiete. Und selbst wenn es so scheint, dass das Leben hier friedlich abläuft...
...es ist nie friedlich. Ruchlose Räuber beherrschen die Küstengebiete sowie auch die offene See. Einzelne Banden oder ganze Flotten ziehen ihrer Wege, fangen Handelsflotten oder Passagierschiffe ab, um an Güter und Schätze zu gelangen. Wer kein Geld für einen ihrer Schutzscheine hat, verliert meist alles bis auf sein Leben und wenn derjenige Glück hat, so behält er das kostbarste Gut in dieser rauen Welt. Seine Freiheit.
Seeräuber, die unter dem Deckmantel 'Freibeuter' agieren, können als Söldner angeworben werden und wenden sich mitunter auch gegen ihre Kollegen, falls sie gerade eines der Handelsschiffe bewachen. Doch meist sind die Preise, die die Händler zahlen können zu gering, als dass einer der Piraten sich gegen seine Landsleute stellen würde.

Die große Era der Piraten und Freibeuter.
Nichts ist wichtiger als die Freiheit, der Wind um die Nase und das Glück ein Gebiet für sich beanspruchen zu können. Vier große Seeräuberflotten, welche zusammen die Koalition bilden, sind bekannt. Sie stellen die Regeln. Sie herrschen.
Doch diese alte Weltordnung wird von einer neuen Gruppe tapferer Männer in ihren ersten Grundfesten erschüttert. Ehemalige Freibeuter, pausenlos ausgenommene Händler, ehemalige Sklaven, tapfere Jünglinge und selbst alte Männer erwehren sich dem harten Joch der Piratenbanden. Sie sind die Gründer der Marine und unter dem blassblauen Banner des Sturmvogelwappens ziehen sie mit ersten umgebauten Schiffen in ihre ersten Kämpfe.
Kleinere Banden wurden schon ausgehoben, viele derer getötet und erste Seeräuber gefangen genommen werden, die dann für ihre Taten Rechenschaft ablegen müssen.

So viele Geschichten sind ungeschrieben dieser Zeit. Viele Namen unbekannt und ebensowenige Inseln ausreichend kartografiert und erforscht.
Komm, erzähl uns deine Geschichte!
Wer bist du? Welchen Weg gehst du? Wem leistes du die Treue oder für was lohnt es sich deiner Meinung nach zu leben?




See my wish

=Übersichtlich
=Komprimiert
=Niveauvolles Play ausdrücklich erwünscht
=Nette Admina
=Freie Mod- und Teamplätze
=Anfängerbereich + Hilfen, Korrektur, Anregungen
=Plots/Arcs (1ter geplant für 02.01.2016)
=Kurze Steckbriefe ohne Lebenslauf (soll in die Geschichten kommen)
=Kapitelform
=Chatplay (muss sauber dokumentiert werden!)
=Er- oder Ich-Form
=Contest/Wettbewerbe (1ter Geschichtenwettbewerb geplant für 02.01.2016)
=Seriencharaktere und Eigene
=Alle OnePiece-Charaktere noch zu haben (Ausnahme: Sir Crocodile) u.v.m.
=Softcoreecke ab 13+
=Hardcoreecke ab 18+
=Privatbereiche ab 2 Personen
=Nebenplayecke für alles, auch in Themenbereiche gliederbar
=Variable Foreninformationen = Ihr könnnt Ideen einbringen
=erweiterbare Rollen (bisherige Bürger, Händler/Handwerker, Marine, Pirat)
=Eigene Rassen = bisherige ist der Mensch
=Trailer in Arbeit
=Forensong
=Ehrung der besten Forenuser (Voting ab 2016 möglich)




BY ICEWOLF DESIGNS 2013



So, noch ein paar Worte: Euer Forum schaut Hammer aus! cheers
Beste Grüße
Nach oben Nach unten
avatar
Gaikan
Gast


BeitragThema: Hangzhou-Schule für Zauberei - Japan   Mo 05 Dez 2016, 22:29



In den letzten Jahren herrscht Frieden in ganz Asien – doch bekanntlicherweise trügt der Schein. Plötzlich werden Koei [Muggel] und Magier entführt, nur um kurz darauf unter mysteriösen Umständen wieder aufzutauchen. Diese Koei haben Erinnerungslücken, unkontrollierbare Magieausbrüche und werden zu Squibs. Magier kehren geschwächt zurück und haben einen Teil ihrer Magie verloren. Auch in der Schule Hangzhou passieren seltsame Dinge. Das Verhalten von Schülern verändert sich ins Unberechenbare, wodurch sie Erinnerungslücken aufweisen. »weiterlesen

» Post-Potter RPG mit eigener Schule in Japan
» Mindestpostlänge: 200 Wörter
» Szenentrennung
» FSK 16 mit FSK 18 Bereich

FORUM | GESUCHE | GÄSTEBUCH | REGELN
Nach oben Nach unten
avatar
Akame Uchiha
Gast


BeitragThema: Naruto - Yume no sekai [Anfrage]   Do 15 Dez 2016, 15:18






Yume no Sekai

Die Welt von Naruto neu erzählt. Der Yondaime Hokage lebt, gemeinsam mit seiner Frau noch und starb nicht durch den Angriff des Neunschwänzigen. Sasukes Eltern blieben vom Massaker verschont, doch Itachi verließ Konoha wegen viele Morde innerhalb der Familie. Einige Personen wie Hayate Gekkou sterben nicht nicht die Hand eines anderen oder die Mutter Gaaras nicht bei der Entbindung von ihm starb.

Schließe dich einer neuen Geschichte an, in welcher du Entscheiden kannst, wie die Geschichte weitergeht.

Short Facts

-Naruto Forum
-freundliches und hilfsbereites Team
-FSK=16
-Postlänge von 1000 Zeichen

Wir spielen zum Einstieg ohne eine direkte Story und setzen kurz nach Anfang von Shippuuden an. Im späteren Verlauf werden Plots und Events eingeführt, damit das Ninjaleben 'interessanter' wird.

Links

xX Forum
xX Regeln
xX Informationen zum Play
xX Wanted
xX Gästebuch
xX Partnerschaften
xX Werbung

Banner





Code:
[url=http://yumenosekai.forumieren.com/][img(120px,50px)]http://i97.servimg.com/u/f97/19/28/41/11/banner10.png[/img][/url]



Code by Crooked Kind @ TCP
Nach oben Nach unten
avatar
Tara Chambler
Gast


BeitragThema: RUN FOR YOUR LIFE!   Do 29 Dez 2016, 15:11


Nach oben Nach unten
avatar
Leith
Gast


BeitragThema: Ilvermorny | Harry Potter | FSK 16 | Nordamerika   Sa 07 Jan 2017, 19:50


   
Nordamerika
Wir schreiben das Jahr 1981. Unsere Geschichte beginnt mit einer Nachricht aus den entfernten Britannien. Lord Voldemort ist gefallen! Das bewirkt allgemeine Erleichterung, auch unter dem amerikanischen Hexen und Zauberern. Doch macht das auch Nordamerika zu einem sichereren Ort? Oder werden dies andere dunkle Zauberer als ihre Chance für das Rampenlicht sehen?

August 1982
Bis her ist es in Amerika recht ruhig gewesen. Einzelne merkwürdige Todessfälle, aber nichts Auffälliges. Doch die Auroren fürchten mehr und mehr, dass dies nur die Ruhe vor dem Sturm sei. Dunkle Zeiten sind im Anmarsch und im Verborgenen werden Pläne geschmiedet!
   In Ilvermorny beginnt bald ein neues Schuljahr, doch wird es so ruhig wie das letzte oder werden die Auroren Recht behalten?

Wir orientieren uns an den von Rowling geschrieben Texten auf Pottermore, jedoch sind auch viele eigene Ideen gefragt. Viele Fragen sind noch offen und eurer Kreativität sind keine Grenzen gersetzt!

Bringt zusammen mit uns Ilvermorny zum Leben!



Was wir bieten?

– Gäste können nicht in In-Play einsehen (Privatsphäre)
   – ausführliche Erklärungsposts (keine RPG-Erfahrung und/oder Hintergrundwissen über Ilvermorny notwendig)
   – eigene Ideen und Meinung gefragt
   – eigene freierfundene Charakter erwünscht
   – unbegrenzt Charakter möglich
   – Mitentscheidung bei Plotverlauf möglich
   – FSK 18-Bereich für Nebenplays & Oneshots
   – wir sind noch klein, weshalb erst wenige Namen und Avatare vergeben sind
   – großen Support- & Fan-Bereich
   


Short Facts


# FSK 16 mit FSK 18-Bereich
   # Ortstrennung
   # OCs
   # 3. Person Präteritum
   # Romanschreibstil
   # Mindestpostlänge 100 Wörter
   # Ausführlicher Steckbrief erforderlich
   # Spielort: Nordamerika
   


Links

   Regeln
   Storyline
   Charakterliste
   Erste Schritte
   Informationen über Ilvermorny
   Partnerbereich

   
   http://ilvermorny.forumieren.com




   
Nach oben Nach unten
avatar
Kate Graham
Gast


BeitragThema: Damned World 2.0   So 12 März 2017, 20:09

[align=center]
[/align]

Ob es Anzeichen gegeben hatte? Unwahrscheinlich. Und selbst wenn, hätten sie die wenigsten wohl als solche erkannt und gedeutet. Genutzt hätte es ohnehin nichts. Denn trotzdem wären nur wenige darauf vorbereitet gewesen, von jetzt auf gleich aus ihrem Dasein fortgerissen zu werden, um in eine andere Welt, eine andere Zeit katapultiert zu werden. Eine kurze Schwindelattacke, ein sekundenlanges grelles Aufblitzen, dass nur sie selber wahrnehmen konnten oder ein kaum merkbarer Ruck, der durch den Körper fuhr. Und manchmal nicht einmal das. Ein kleiner, verhaltener Schritt, der plötzlich in die Leere zu führen schien war manchmal alles, was die Betroffenen bemerkten, bevor sie sich in einer Situation befanden, die sich vielleicht grade einmal in ihren kühnsten Träumen vorgestellt hätten.

Aber selbst diejenigen, denen sonderbare Begebenheiten nicht völlig fremd sind, stehen dieses Mal vor einem Rätsel, dass sie weder im Handumdrehen entschlüsseln noch lösen können, denn noch etwas ist passiert...manche wurden ihrer Fähigkeiten beraubt. Denn in dieser anderen Welt, diesem anderen Universum oder was auch immer es sein mag..hier funktionieren keine Superkräfte, keine Schallschraubenzieher und auch keine Zauberstäbe. Hier müssen sich alle auf ihren Verstand verlassen und wenn sie eine Chance haben wollen, jemals wieder in ihre Welt zu kommen, zusammenhalten.

Welche Mächte dieses Mal ihre Finger im Spiel haben und die Fäden ziehen..ob es nun Götter, große Magier oder eine Laune eines bislang unbekannten Wesens sein mag, ist im Moment völlig unklar. Hoffentlich überlebt ihr lange genug, es herauszufinden....und dann auch noch diese Nebenwirkungen..



Eckpunkte:


~ FSK 18 RPG
~ Gespielt werden können Charaktere aus u.a den Serien Supernatural, Doctor Who, Sherlock Holmes, Buffy, Vampire Diaries, vielen Filmen sowie freie Charaktere, die sich zufällig im Zeitsog befunden haben.
~ Kein Speedposting Board
~ Ortstrennung
~ Mystery/Serien/Crossover RPG
~ Eigene Ideen werden sehr gerne mit eingebaut, wenn möglich.
~ Regeln und Wegweiser gibt es hier, Infos zu gesuchten Charakteren hier.



[align=center]www.damnedworld.de
[/align]
Nach oben Nach unten
avatar
Veil of Midnight
Gast


BeitragThema: Midnight Breed- Versuchung der Nacht Rpg   Sa 08 Apr 2017, 19:40





Sie kamen vor über 1000 Jahren aus den Weiten des Alls zu uns, aber sie fanden auf der Erde keine Nahrung, bis auf das Blut der hier lebenden Menschen. Und so taten die sieben Wesen das, was bis heute die Wissenden mit Schrecken erfüllt. In ihrer ausgehungerten Gier löschten sie ganze Landstriche - nein sogar Kontinente aus - mordeten, vergewaltigten, tranken und brandschatzten ...

... solange bis sich ihre Nachkommen, ihre direkten Kinder, geboren von menschlichen Frauen mit besonderen Gaben, sich gegen sie wandten und diesem Treiben ein Ende bereiteten.

~

So entstand der Stamm aus der Vereinigung dieser fremden Rasse mit menschlichen Gefährtinnen. Wesen von bizarrer Kraft, wild und leidenschaftlich, ebenso fähig zur Grausamkeit wie zur Güte. Stammesvampire auf der Erde und zur heutigen Zeit immer noch verdeckt lebend, schon bis in die zehnte Generation.

Es gibt nicht mehr viele Vampire der ersten Generation, direkte Nachfahren der Alten, die auf der Erde gelandet waren, und dennoch ist die Menschheit in Gefahr. So groß wie sie es nicht erahnt, denn das Einzige was zwischen ihnen und der baldigen Versklavung steht, ist der Orden. Eine Gruppierung aus Kämpfern, Kriegern, die schon damals die Alten bekämpft und besiegt hatten. Dieser Verbund sorgt zusammen mit der Agentur, der Zivilverwaltung der Vampire, dafür, dass die Unwissenden weiter unbeschwert ihr Leben leben können.

Während die Menschheit also weiter ihre nichtigen Kriege, Dispute und Wirtschaftsangelegenheiten plant, trägt die vampirische Gesellschaft im Verborgenen ihre eigenen Konflikte aus. Denn die Gegenfraktion zum Orden, die Legion, möchte die offene Herrschaft über die Menschen und Vampire erlangen, und es sieht fast so aus, als würden sie mit ihren Plänen immer weiter vorankommen.

~

Vielleicht ist es Dein Herz, das für den Frieden, für die Freiheit und die Befreiung der Menschheit schlägt?

Oder aber du ziehst die Süße der Macht vor und kämpfst für eine unterjochende Offenbarung der Vampire innerhalb einer scheinbar intakten Gesellschaft der Menschen?

Vielleicht ziehst du aber auch ohne Zugehörigkeit durch die Welt und lebst, wie du es für richtig hältst?
~

Wie auch immer du dich entscheidest… dem Spiel um Macht, Liebe und Freiheit kannst auch du dich nicht entziehen..
Tauche ein in die Welt von

MIDNIGHT BREED- Versuchung der Nacht..


SHORTFACTS:

Lara Adrian Vampir Buch RPG | FSK 18 | Szenentrennung

Wir verfügen über einen privaten Server und haben daher keine Werbung sowie schnelle Ladezeiten.

QUICKLINKS:
Board | Regeln |  Gesuche




Nach oben Nach unten
avatar
SERA
Gast


BeitragThema: Re: Anfagen   Sa 29 Apr 2017, 21:22

Lieber Fremder ...
Nun sind es 17 lange Jahre die vergangen sind. Ich fühle mich alt und machtloser denn je, sobald ich den Himmel betrachte fürchte ich mich vor Engeln, schau ich gegen den Boden so erwarte ich jeden Moment eine Hand emporschnellen zu sehen und habe das Gefühl das die Dämonen nur auf mein Fleisch aus sind. Dabei haben wir Menschen nicht nur diese zwei Feinde, auch seelenlose, fleischfressende verwesende Kadaver ziehen umher und machen uns das Leben nicht viel einfacher. Ich denke Tagtäglich zurück an ein normales Leben, weiß nun mehr einen langweiligen Bürojob zu schätzen aber nichts bleibt mir mehr. Ich bin infiziert, dass weiß ich! Wer auch immer diese Karte findet, sei gewarnt vor Sin City und traue nicht den Engeln und ihrer Scheinwelt Eden. Das Glück hat uns Menschen vor langer Zeit verlassen, wir sind nun nicht mehr die Herrscher des Planeten, sondern einfache Wesen die ganz unten an der Nahrungskette angekommen sind. Wenn du diese Karte findest bin ich schon lange nicht mehr.
Ein alter Freund.


Wir empfehlen unser Forum ab 18 Jahren
Ortstrennung und Romanschreibstil
Genre: Endzeit und Fantasy
Spielbar: Engel, Dämonen, Menschen

ZUM FORUM
Nach oben Nach unten
avatar
Claire
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 612
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Anfagen   So 11 Jun 2017, 17:13

Alle angenommen!
Habt vielen lieben Dank!

Die allerliebsten Grüße,
eure Cara
XXX
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.com https://plus.google.com/u/0/112700554603992851269
avatar
Das Ashes Team
Gast


BeitragThema: Through the Ashes   So 02 Jul 2017, 21:02

Hallo Rollenspieler!

Partnerschaftsanfrage incoming!



wir sind ein Rollenspielforum mit 2 verschiedenen Storylines und FSK 18.
Wir schreiben im Romanstil und orientieren uns an dem Genre Darkfantasy.
Bei uns hast du die Wahl zwischen einer Endzeit und einer Gegenwart.

Hier musst du dich nur entscheiden, an was du glaubst!

+ Index +
+ Regelwerk +
+ Storyline Endzeit +
+ Storyline Gegenwart +
+ Die Wesen +

Inspiration für unser Board sind Serien wie
"American Gods",
"The Walking Dead",
"God's Army",
"Preacher" oder
"The Book of Eli".

Antworten auf unsere Anfrage könnt ihr gern hier erledigen: Partnerbereich-Kommunikation

Wir verbleiben mit respektvollen Grüßen und wünschen euch einen tollen Tag!
Das Team von Through the Ashes!
Nach oben Nach unten
avatar
Rush
Gast


BeitragThema: Rush of Blood   Sa 08 Jul 2017, 15:26

Nach oben Nach unten
avatar
Storyteller
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 28.04.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Anfagen   Mo 10 Jul 2017, 17:30

Ich hab euch gerade unsere Daten geschickt!
Ich finde euer Forum wirklich gut gelungen!
Also dann auf eine hoffentlich lange und freundschaftliche Partnerschaft!

Die allerliebsten Grüße,
eure Cara
XXX
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Glaube stets an das Licht in dir
und deine Seele wird Flügel tragen"
"Storyteller" (Cara)
Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Anfagen   

Nach oben Nach unten
 

Anfagen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Engelskuss-