Bewerbungen freierfundener Charaktere


RPG- und FanForum zur Romanreihe Gilde der Jäger von Nalini Singh
 
Hey meine Lieben, dieses Forum wird überarbeitet. Es wird einige größere Veränderungen geben, neben einem neuen Style und evtl. überarbeiteter Storyline, auch einiges was unsere Mitspieler selbst betrifft. Auch das RPG wird nach der Überarbeitung noch einmal ganz frisch starten. Wir hoffen, euch dann wieder dabei zu haben! Die allerliebsten Grüße, eure Cara

 

 Bewerbungen freierfundener Charaktere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
avatar
Storyteller
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 28.04.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Do 05 Mai 2016, 18:44

Hey meine Lieben,
beim nochmaligen Durchschauen der ganzen Themen ist mir aufgefallen, dass wir noch gar keinen Thread zum Bewerben von selbstkreierten und freierfundenen Charakteren haben. Embarassed

In "Hilfe zu Charaktervorstellungen"" könnt ihr euch Ideen holen, die euch dabei Helfen, die Buchcharaktere, die noch nicht vorgestellt wurden, besser vorstellen zu können - diese brauchen dann nicht extra hier beworben werden, da sie laut Büchern eh schon in der Story verankert sind - und weitere Anregungen finden oder um Hilfe bitten, euren eigenen Charakter kreieren zu können.

Doch hier könnt ihr nun schließlich euren fertig kreierten, freierfundenen Charakter bewerben. So können wir dann gemeinsam beraten, ob er bereits perfekt ist oder noch ausbaufähig. Unsere Story ist zwar Fantasy, aber kein High-Fantasy, also sollten die Charaktere (auch die Engel) schon ein wenig auf dem "Boden" bleiben. Wink

Nun wünsche ich euch noch viel Spaß beim Kreieren eurer Charaktere und viel Glück bei euren Bewerbungen!
Eure "Storyteller" Cara
XXX
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Glaube stets an das Licht in dir
und deine Seele wird Flügel tragen"
"Storyteller" (Cara)
Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Rosiel Hitoshizuku   Do 05 Mai 2016, 22:41

Hallo! =)
Da ich ja anscheinend die Erste bin, fang ich auch mal direkt an und bin gespannt, wie mein Chara Ankommt.
Und ich bitte um konstruktive Kritik, wenn euch etwas einfallen sollte, was nicht hineinpasst, bzw. noch fehlen könnte, dann haut das nur raus =)

Ich werde es übersichtlich als Steckbrief machen.

Nachname: Hitoshizuku
Vorname: Rosiel
Alter: 121
Sternzeichen: Krebs
Geschlecht: männlich
Rasse: Engel
Sexuelle orientierung: hetero (fals benötigt^^)

Aussehen:
-etwa 1,70m groß
-schwarze, kurze, glatte Haare
-dunkelbraune Augen welche Stolz aussrahlen
-gut gebaute Muskulatur
-bequeme und "lässige" Kleidung wird überwiegnd getragen
-sein Teint hat eine leichte Bräune

Charakter:
-stolz
-freundlich
-leicht schüchtern
-geschickt
-empathisch
-hat eine ausgeprägt Phobie vor Spiegeln welche auch manchmal von ihm vor Schreck zerschlagen werden x.x

Bei der Vergangenheit, bin ich mir nicht sicher, was man dort schreiben könne, hier wäre ich sehr für Tipps dankbar :3

Ich hoffe das es das soweit war, wen noch wer ideen hat, bitte schreibt es in den Thread =)

LG eure
Alec
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Do 05 Mai 2016, 22:54

Hey erstmal

Ich würde auf jeden Fall die Färbung der Flügel noch einfügen
Ist definitiv wichtig beim Aussehen

Was die Vergangenheit angeht:
Wie waren Eltern und Elternhaus
Wie war sein aufwachsen im Zufluchtsort
Woher rührt das mit den Spiegeln
Hat er zu jemandem eine besondere Bindung
Wie gelehrig ist er

So eigene Charaktere lassen sich eigentlich schön ausformen
Bin schon gespannt was da am Ende raus kommt.
Lg
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Do 05 Mai 2016, 23:17


gute fragen =)

Da fange ich direkt mal an, alsooo:

Die Flügel wären in einem grau-schwarz gefärbt, vom Ansatz zu den Spitzen heller werdend.

Bei der Vergangenheit:
Seine Eltern waren liebevoll aber auch etwas streng, Freunde hatte er nie wirklich und verbrachte seine Zeit mit dem Lesen von Büchern, weshalb er auch manchmal etwas die Realität aus den Augen verlor.
Seine Angst vor Spiegeln komm daher, weil er als "kleines Kind" mal einen überbekommen und deshalb noch Narben am Körper mit sich trägt-so etwas kann ein kleines Kind schon schocken.

In der Zuflucht lebte er alleine und trieb sich dort herum, er will in zukunft mal etwas großes Vollbringen, vieleicht wird er später ja ein richtiger Krieger?

Er hat zu Niemandem eine besondere Bindung, hatte sich bisher immer abgekapselt, aber das kann sich alles noch ändern.

An sich ist Rosiel ein verdammt guter Zuhörer und kann auch mit leichtigkeit aufgetragene Dinge erledigen

Stärken:
-geschickt
-empathisch
-stark

Schwächen:
-seine Angst vor Spiegeln
-eher Einzelgänger
-seine Verträumtheit

So ich hoffe das das so geht, wenn nicht, dann raus damit!

LG
Alec
________________________________

Nachname: Hitoshizuku
Vorname: Rosiel
Alter: 121
Sternzeichen: Krebs
Geschlecht: männlich
Rasse: Engel
Sexuelle orientierung: hetero (fals benötigt^^)

Aussehen:
-etwa 1,70m groß
-schwarze, kurze, glatte Haare
-dunkelbraune Augen welche Stolz aussrahlen
-gut gebaute Muskulatur
-bequeme und "lässige" Kleidung wird überwiegend getragen
-sein Teint hat eine leichte Bräune

Charakter:
-stolz
-freundlich
-leicht schüchtern
-geschickt
-empathisch
-Träumer/Tagträumer
-hat eine ausgeprägt Phobie vor Spiegeln welche auch manchmal von ihm vor Schreck zerschlagen werden x.x
Nach oben Nach unten
avatar
Storyteller
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 28.04.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 08:37

Hey Alec,
Klingt bisher ganz gut. Nur Achtung bei den Narben. Es gibt unter den Engel einige mit ausgeprägten heilenden Kräften, weshalb selbst Gliedmaßen nach einer Schlacht wieder nachwachsen. Je jünger die Engel desto langsamer heilen sie, aber Narben tragen sie in den seltensten Fällen davon.
Wer hat ihm den Spiegel übergebraten? Klassenkamerad? Wenn es ein Erwachsener gewesen wäre, wäre der Hart bestraft worden, da die Engelskinder geradezu unantastbar sind. Es kommt zwar vor, dass auch sie körperlich wie seelisch gequält werden, aber dann in den meisten Fällen nur von sehr alten Engeln, die dem sprichwörtlichen "Wahnsinn" schon sehr nahe sind, ansonsten wären es dann eher gleichaltrige, die versuchen die schwächeren unter sich zu quälen um sich "cool" zu fühlen... wie bei Menschenkindern eben.

Du könntest noch besonderes körperliches Geschick mit einbauen. Ich hatte dir per Pm ja vorgeschlagen, dass er von Galen oder jemand anderen durch sein besonderes Geschick bemerkt wird und Galen ihn deshalb zum Krieger ausbilden will. Rosiel könnte sich also besonders leise/fast lautlos bewegen oder er zeigt Geschick in der Haltung von Schwertern. Als noch sehr junger Engel dürfte er zwar nicht viel Erfahrung haben aber schon Potential zeigen. Vielleicht waren seine Eltern auch Krieger in der Garnison eines Erzengels... so als Vorschlag.

Und zum Namen... Erz- & normale Engel haben nur einen Namen... keinen Nachnamen, evtl. den Namen des Vaters.
Bsp. Vater: Michael - Sohn Michaelson (oder sowas in der Art)
Wäre aber eher unwahrscheinlich, da es in der "Engelwelt" jeden Namen nur einmal gibt, außer es wird jemand nach einem ausgelöschten oder einem der Ersten benannt.

Edit:
Hab grad noch gesehen, dass Rosiel in der Zuflucht allein lebte. Ähm... würde ich rausnehmen. Er hätte schon Waise sein müssen um nahezu allein zu Leben. Abkapseln ok, was aber Jessamy wohl eher weniger zugelassen hätte. Engelskinder leben bis sie mind 1000 sind immer bei irgendwelchen Verwandten., vorzugsweise den Eltern.
Als besondere Bindung könnte man seinen Vater nehmen. Der aber vielleicht schon tot ist weil er Hochverrat an seinen Erzengel beging und hingerichtet wurde. Das wäre dann auch mitunter ein Grund warum Rosiel sich sonst so abkapselt, weil er vielleicht für sich geschworen hat ein besserer und loyalerer Krieger zu werden um auch den Namen seines Vaters wieder reinzuwaschen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Glaube stets an das Licht in dir
und deine Seele wird Flügel tragen"
"Storyteller" (Cara)
Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 09:57

Huhu ! =)
erst einmal guten morgen =) ich bin aus meinem Schlaf erwacht ^^
Deine Vorschläge und Ideen sind sehr interessant-aber das mit Nachnamen wusste ich nicht, tut mir leid, dass lassen wir den weg =)


Zu Spiegel: ich hätte gesagt, dass es lediglich ein Spiegel in seinem uUfeld war, welcher umgefallen und ihn "angegriffen" hat ( angegriffen? xD )
Ansonsten kann man einbauen, dass es ein Engelskind war.

Was ihn auffällig macht, würde ich sagen, wäre vorzugsweise die Hanhabung mit dem Schwert, woher er das dann haben könne?
Vieleicht hatt er sich bei Fremden mal was abgesehen und unwissentlich in seinem Hirnschen abgespeichert

Ok weiter:
Wegen dem alleine Leben, da hast du mir gerade meine Antwort gegeben, auf die Frage, die ich nicht stellen wollte, einfach weil ich so viel frage x.x
Aber ich wusste halt nicht, ob es möglich ist, dass er ein Waise ist-das wäre nämlich meine eigentlich Idee gewesen, ich mir aber nicht sicher war, ob das bei der langen Lebenszeit der Engel überhaupt möglich ist.
Also wenn das ginge, würde ich ihn gern als Waise haben.

Eine besondere Bindung würde er dann mit einem anderen Engel eingehen, da müsste ich aber erstmal schauen, wer so alles in seinem Umfeld ist =)

Ich hoffe, damit wäre das berichtet und ok.

Noch irgendwas? Ja? dann nur her damit =)

LG eure
Alec

Edit:
Wegen den Narben .... mal überlegen, wenn das so ist, dann müssen die weggelassen werden-ganz einfach =)
Nach oben Nach unten
avatar
Storyteller
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 28.04.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 12:03

@ Alec: du hast die Bücher ja noch nicht gelesen, da konntest du ja auch noch nicht wissen, dass die Engel nur den einen Manen haben. Wink Also nicht ärgern und entschuldigen brauchst dich da auch nicht. Very Happy

Zu den Spiegeln: ah ok, gut das geht auch... *böser Spiegel, greift eifach n Kind an... was für ein Monster* Razz

Engel felten zwar als "unsterblich", sind es im Grunde aber nicht. Von ihresgleichen können sie schon getötet und so ausgelöscht werden, dass sie nicht mehr wiedergeboren werden können. Also ja, Rosiel könnte also Waise sein. Wenn seine Eltern, wie viele der Engel üblicher Weise, Einzelkinder waren könnte er dann allenfalls noch Großeltern haben, bei denen er dann nicht unbedingt leben muss... aus welchen Gründen auch immer. Wäre Rosiel aber allerdings wirklich Waise würde er bei Jessamy in der Schule leben und lernen. Aber wie gesagt, da könnte er sich ja dann von allen anderen Engeln, gleichaltrig oder nicht, abkapseln und eher eigenbrödlerisch sein.

Ich werd heute mal versuchen, den Rassenguide zu den Engeln auszufüllen. Vielleicht findest du dann da auch noch einige Anregungen. Er wird zwar sicher immer mal wieder be- und überarbeitet, aber einen "Anfang" will ich heute schon schaffen. Wink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Glaube stets an das Licht in dir
und deine Seele wird Flügel tragen"
"Storyteller" (Cara)
Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 13:03

Das ist gut, setzt dich ran =)

Und ja ich würde dann gerne, dass er Waise ist-auch kein kontakt zu anderen familienmitgliedern hat und bei Jessamy lebt und lernt, wäre mir so am liebsten =)

(Ja der Böse Spiegel XD)
Ich wollte es halt nicht so dramatisch machen, mit "waaah! der arme Junge wurde gemobbt, seine Eltern sind Tod und er so allein!"~Das wäre mit zu sehr auf der "Ich brauche Mittleid"-Schiene xD
Zwar blöd das seine Eltern tot sind, aber das ist zu verkraften, jeder hatte einen schweren Schicksalsschlag im leben, aber mit anderen Dingen wäre mir das schlichtweg zuviel =)

Sooooo bevor ich aber noch fünf Seiten schreibe xD
Danke für die unterstützung :3
und wenn etwas ist-ich würde gern irgendwie helfen.

LG
Alec

Edit: Mir ist gerade eine-für mich, recht interessante Frage in den Kopf gekommen.

Und zwar:
Inwifern kann man sehen, wer Engel und wer Erzengel ist?
Ist es sichtbar?
Und was wäre, wen jemand ein Erzengl ist, aber das selbst nicht weis und als normaler Engel unter den anderen weilt?

Das wäre nämlich echt interessant zu wissen o.o
Bitte um eine Antwort =)
Nach oben Nach unten
avatar
Storyteller
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 28.04.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 15:54

Nein, man sieht es nicht. Erzengel sind in manchen Fällen geringfügig größer. Man spührt es mehr an der Macht und Stärke, die sie ausstrahlen. Die meisten zukünftigen Erzengel bringen auch erst genügend Kraft auf wenn sie so um die 1500 Jahre alt sind. Raphael war der jüngste Erzengel in der Geschichte. Er war gerade 1000 Jahre als er zum Erzengel aufstieg. Er war allerdings auch der Sohn zweier Erzengel, weshalb es ihm schon förmlich in den Genen lag, dass er früher oder Später zum Erzengel aufsteigen würde.
Es gibt allerdings nicht sehr viele Erzengel, weshalb man eher selten auf einen trifft, außer man dient einem oder dient im Kader. Wink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Glaube stets an das Licht in dir
und deine Seele wird Flügel tragen"
"Storyteller" (Cara)
Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 16:02


Ah ok, dann schmeis ich meine ide gleich aus dem kopf, dafür wäre Rosiel VIEL zu jung xD

Danke für die Ausführliche Antwort =)
Nach oben Nach unten
avatar
Storyteller
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 28.04.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 16:49

Gern geschehen!!! Very Happy

Kath will heute Abend, wenn sie es schafft, einen Vampir bewerben. Da bin ich auch schon gespannt. Eure Charaktere werden bestimmt richtig interessant. Wink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Glaube stets an das Licht in dir
und deine Seele wird Flügel tragen"
"Storyteller" (Cara)
Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 18:51



Nachname: Dante
Vorname: Ryan
Alter: 501
Geschlecht: männlich
Rasse: Vampir
Sexuelle Orientierung: aber so was von hetero

Aussehen:
Augenfarbe : hellblau
Haarfarbe: dunkelbraun / fast schwarz
Größe: 1,89m
Körperbau: muskulös ,austrainiert , Bodybuilder Typ
außerordentliche Merkmale : einige bis sehr viele Tattoos
Kleidungsstyle: lässig aber nicht abgerissen. Am liebsten trägt er
Jeans , T Shirts und Motorradstiefel und schwarze Lederjacke ,halt ein echter Biker Typ


Charakter:
Ryan ist ein Draufgänger und Frauentyp der nichts anbrennen lässt. Aber heimlich ist er auf der Suche nach der Richtigen.
Er hat nicht viele Freunde , eigentlich traut er Niemanden außer dem Engel Illium den er wenige Tage nach seiner Umwandlung kennenlernte und Raphael dem Erzengel.
Freudig und ohne Angst stürzt er sich in jede Gefahr und nimmt trotz seiner lässigen Art seine ihm übertragenen Aufgaben äußerst ernst. Für seine beiden Freunde würde er ohne zu zögern sterben.
Mit anderen Leuten kommt er nicht so gut aus , da er sehr arrogant und großschnäutzig rüberkommt.
Außerdem sollte jeder wissen das niemand sein geliebtes Bike ( eine alte aber sehr gepflegte Harley mit dem Namen Mary ) anfassen darf. Wer gegen diese Regel verstößt , könnte sehr schnell seinen Kopf verlieren ( im wahrsten sinne des Wortes ).


Stärken:

Ryan ist sehr charismatisch, wenn er will kann er Frauen und auch Männer um den kleinen Finger wickeln , ganz ohne seine Vampir Kräfte einsetzen zu müssen. Wenn er es sich aber leicht machen will jemanden seinen Willen aufzuzwingen dann muss er nur seinen ganz eigenen wie er ihn nennt Lockduft absondern und schon kann ihm Niemand mehr widerstehen.
Dann kann Ryan noch dieses wie er es nennt Augending. Er sieht jemanden tief in die Augen und wenn er möchte löscht er dessen Gedanken aus und manipuliert das Gehirn eines Menschen so wie er es möchte.
Ryan war als Mensch schon nicht gerade ein Schwächling und jetzt als Vampir ist er wie man es sich schon denken kann noch um einiges stärker .
Ryan ist ein sehr guter Kämpfer , er kombiniert die gängigsten Kampfsportarten so wie es ihm passt und nennt sich selbst einen echten Straßenkämpfer.


Schwächen:

Die würde Ryan am liebsten verschweigen , vergessen , ausmerzen. Aber leider ist das unmöglich.
Ryan leidet unter seiner Vergangenheit, von der er wie oben erwähnt so gut wie nichts weiß. Alpträume die ihn jede Nacht plagen , zerren an seinen Nerven und lassen ihn oft übellaunig und verschlossen erscheinen.
Er hasst es wenn er in einem Kampf verletzt wird und treibt sich selbst im Kampftraining bis zum äußersten. Er fühlt sich tief im Inneren unwürdig und möchte seine Minderwertigkeitskomplexe dadurch wett machen , indem er die schwersten und gefährlichsten Aufgaben übernimmt.  
Schon schnell nach seiner Verwandlung bemerkten Raphael und Illium das Ryan mehr Nahrung , also Blut zu sich nehmen muss als jeder andere Vampir den sie bis her kannten. Auslöser schienen seine nicht gerade erholsamen und an seiner Substanz zehrenden Nächte zu sein.  Ryan entwickelte einen wie man es nennt Bärenhunger und um ihn in der Spur halten zu können klügelten die Engel eine Art Ernährungsplan aus den er strickt einhalten musste . Einen Ryan mit Blutdurst Amok laufen zu sehen , darauf wollten selbst die Engel verzichten.


Vergangenheit:

Viel weiß er nicht mehr von seinem Leben vor den Reißzähnen. Was er noch weiß sind Erinnerungsfetzen die er immer wieder in seinen Alpträumen sieht und durchlebt. Es gab sehr viel Schmerz , Blut , Wut und Angst in seinem menschlichen Leben. Wer ihn gebissen und mit seinem Gift gefüttert hatte, kann er nicht sagen. Als er damals erwachte war er allein und er möchte nicht wissen was passiert wäre , wenn Raphael ihn nicht unter seine Fittiche genommen hätte.
Illium , Raphael und er hatten versucht den abtrünnigen Blut Engel ausfindig zu machen , mussten aber bald annehmen das sein Erschaffer den endgültigen Tod erlitten haben musste. So diente Ryan die 100 Jahre bei Raphael ab.


Zuletzt von Kath am Fr 06 Mai 2016, 21:30 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Storyteller
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 28.04.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 19:23

Klingt soweit schon geradezu perfekt. Nur eines muss ich bemängeln. Vampire erschaffen keine anderen Vampire. Sie werden lediglich durch Engel erschaffen.
Ich bin mir grad nicht mehr so sicher, wie weit du mit den Büchern warst... aber auch da wurde erwähnt, dass Engel (insbesondere die älteren) so eine Art Gift in ihrem Blut tragen, das Menschen in Vampire wandelt. Sie müssen dieses Gift abgeben, sonst verfallen sie dem Wahnsinn oder werden selbst zu sogenannten "Blutengeln" die anfangen wahllos zu morden, nur um an Blut heranzukommen, dass sie wie Vampire trinken würden.
(Argh, mir fällt grad ein, das hab ich noch nicht im Rassenguide bei den Engeln aufgenommen... muss ich gleich mal nachtragen.)
Zu deinem Vampir also... ein wildgewordener "Engel" könnte ihm mehr odr weniger unfreiwillig sein "Gift" verpasst haben, nachdem er ihn vielleicht sogar gefoltert hatte, und ihn so in einen Vampir verwandelt. Wer dieser Engel war muss ja nicht unbedingt bekannt sein, da dieser nach Ryans Erschaffung wohl spurlos verschwunden ist und nicht auf die 100 Jahre Dienst von Ryan bestand.

Hat Ryan eigentlich irgendwelche besonderen Fähigkeiten? So wie Jason, der sich im wahrsten Sinne des Wortes lautlos bewegen kann (trotz seiner Flügel) oder Janvier, der ein begnadeter Kampfer ist, oder wie Ashwini, die durch Berührung die Geschichte der berührten Person "sieht"?

Stärken und Schwächen wären auch sehr interessant zu wissen. Wink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Glaube stets an das Licht in dir
und deine Seele wird Flügel tragen"
"Storyteller" (Cara)
Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 19:32

Ok, ich ändere es gleich ab wenn ich am Lappi bin. Das in der Story die Engel Vampire erschaffen habe ich schlichtweg vergessen.
Nach oben Nach unten
avatar
Storyteller
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 28.04.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 19:35

Passiert... Wink ich möchte nicht wissen, was ich so manchmal vergesse. Laughing Razz

Mmh, dann bin ich mal gespannt, was du da noch so hinzauberst. Wink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Glaube stets an das Licht in dir
und deine Seele wird Flügel tragen"
"Storyteller" (Cara)
Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 20:54

So habe noch etwas hinzugefügt. Sag bitte bescheid wenn noch Abänderungen gemacht werden müssen. Vampir
Nach oben Nach unten
avatar
Storyteller
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 28.04.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 21:10

Dein Ryan erinnert mich an irgendwie ein kleinwenig an "Stefan und Damon Salvatore". Wink
Das mit der Vampirgeschwindigkeit würde ich rausnehmen. Diese Vampire hier sind zwar schnell und in manchen Fällen auch um weiten stärker als Menschen, aber nicht so... das "Augending" und den "Lockduft" würden da glaub ich ganz und gar reichen. Passt gut zu ihm. Very Happy

Die Schwächen sind klasse. Die machen ihn irgendwie doch "verwundbar", aber auch interessant, wenn man mitansehen kann wie er sie zu bekämpfen versucht.

Also mein "Ja" hast du zu dieser Rolle. Ich würde da nichts weiter verändern... außer wie schon gesagt, die "Vampirgeschwindigkeit schneller als das menschliche Auge" wegzulassen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Glaube stets an das Licht in dir
und deine Seele wird Flügel tragen"
"Storyteller" (Cara)
Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 21:17

Toller Charakter.. Bin gespannt auf seine Entwicklung Smile
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 21:29

ok, Danke euch. Gut ich nehme die Geschwindigkeit raus .
Nach oben Nach unten
avatar
Storyteller
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 28.04.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 22:35

Fein. Wenn du es heute schon schaffst, kannst du ihn auch gern schon endgültig im Charakterguide vorstellen.
Bitte verwende dazu aber die Vorlage zur Charaktervorstellung, so sind alle "Steckbriefe" dann gleich.
Ich bin gerade dabei, die bisher vorgestellten Charaktere zu aktualiesieren, da ich die Punkte
* besondere Bindung
* Kleidungsstil
* sexuelle Orientierung
noch mit aufgenommen habe. Wink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Glaube stets an das Licht in dir
und deine Seele wird Flügel tragen"
"Storyteller" (Cara)
Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 22:39

Heute schaffe ich es leider nicht mehr. Aber ich mache es morgen auf jeden Fall fertig.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 22:41

*reinhusch* ehm hy erstmal =)

Tschuldigt, dass ich heute gerade recht afk bin, ihr seid ja fleißig am austauschen ^^
Wenn ich Rosiel schon mit dem Steckbrief befüllen kann, so sagt mal bitte wer bescheid, aber ich sitze seit heute an was für mich sehr wichtigem =) und bin deswegen nicht ganz da ^^

LG eure
Alc <3
Nach oben Nach unten
avatar
Storyteller
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 28.04.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 22:46

Also ich hab nichts dagegen einzuwenden. Ich fand ihn so wie er "überarbeitet" wurde jetzt eigentlich schon ziemlich gelungen und bereit für die endgültige Charaktervorstellung.
Benutze aber ebenfalls die Vorlage zur Charaktervorstellung. Wink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Glaube stets an das Licht in dir
und deine Seele wird Flügel tragen"
"Storyteller" (Cara)
Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 23:40

Ok das freut mich =)

ich setzte mich morgen ran, für heute gug' ich mit meinem Freund den gronkh-Stream und kuschel etwas <3

Bis Morgen allerseits!

LG eure
Alec
Nach oben Nach unten
avatar
Storyteller
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 28.04.16
Alter : 35
Ort : Eden

BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   Fr 06 Mai 2016, 23:57

Mach das... ich werd aber sicher erst morgen Nachmittag online kommen... oder auch erst abends. Da ich mir heute neue Acrylfarben gekauft habe und mal wieder ein wenig malen will.
Also lasst euch bloß nicht hetzen. Wink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Glaube stets an das Licht in dir
und deine Seele wird Flügel tragen"
"Storyteller" (Cara)
Nach oben Nach unten
http://engelskuss.forumieren.com http://le-grand-theatre.forumieren.org

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Bewerbungen freierfundener Charaktere   

Nach oben Nach unten
 

Bewerbungen freierfundener Charaktere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Engelskuss-